Sorry, we don't support your browser.  Install a modern browser

Templates für agiles Projektmanagement#37

Aktuelles Systemverhalten:
Derzeit gibt es nur eine globale Vorlage für den Aufgabenstatus. Das bedeutet, dass grundsätzlich entschieden werden muss, ob Projekte mittels strukturiertem oder agilem Projektmanagement-Ansatz gepflegt werden. In der Praxis ist es jedoch häufig so, dass innerhalb eines Teams unterschiedliche Ansätze benötigt werden, abhängig vom Projekt-Implementierungsansatz.

Gewünschtes Systemverhalten:
Bei der Anlage und Auswahl eines Templates kann entschieden werden, ob es sich um strukturiertes oder agiles Projektmanagement handelt, sodass sich auch gleichzeitig die gewünschten Status-Möglichkeiten für strukturiertes oder agiles P-Management ziehen. Im strukturierten P-Management wären das bspw. die Status-Möglichkeiten “To do, in progress, waiting on someone else und to be deleted”, im agilen P-Management “Not started, to do, in progress, waiting on someone else, done, backlog”. Somit könnte die Kanban-Ansicht für agiles P-Management sehr gut genutzt werden.

Annika.schwarz
vor 10 Monaten
3

Liebe Frau Schwarz,

vielen Dank für Ihren Vorschlag. Sie hätten also gerne zwei (oder ggf. mehrere) globale Vorlagen für den Aufgabenstatus, die dann wie gehabt in den InLoox Optionen global angepasst werden, um nicht jedes Mal manuell den Status innerhalb des Projektes anpassen zu müssen, richtig?

Man würde dann sozusagen für jedes Projekt z.B. auf der Betreuungsseite auswählen können, welche globale Vorlage greift, und müsst nicht mehr extra die Status im Projekt-Kanban anpassen.

Die Adaption der Status im Projekt-Kanban, würde dann für besondere Projekt-Exoten, die aus dem regulären Vorgehen (bei Ihnen agil oder strukturiertes PM) fallen, verfügbar bleiben.

Viele Grüße

Kathrin Jungwirth

Kathrin Jungwirth
vor 10 Monaten

Hallo Frau Jungwirth, ganz genau, das wäre das gewünschte Systemverhalten, damit InLoox auch im agilen PM-Umfeld genutzt werden kann.

Annika.schwarz
vor 10 Monaten
1